Am 28.08. fand im Vereinsheim die verspätete Mitgliederversammlung 2019 statt. Die wegen Krankheit verschobene Versammlung erfreute sich sehr reger und zahlreicher Beteiligung durch die Mitglieder, was den Vorstand sehr erfreute. Nach Ehrungen und Berichten des Vorstandes und des Spartleiters ging es in erster Linie auch um die Neuwahlen des gesamten Vorstandes. Bis auf eine Veränderung wurde der Vorstand wiedergewählt. Jens Dirks wechselt vom Jugend-Ressort auf den Posten des 3. Vorsitzenden. Und Werner Decker wird neuer Jugendleiter. Michael Artmeyer steigt nach 4jähriger Vorstandsarbeit aus. Desweiteren wurde eine moderate Beitragserhöhung beschlossen und das Beitragseinzugsdatum wurde angepasst. Geehrt wurde unter anderem Christoph "Tito" Burrack für 25 jährige Mitgliedschaft, wie auch Dimitri Nachtigal. Bernd Classen wurde in Abwesenheit für 60 Jahre geehrt. Ein schöner Sommerabend ging danach mit einem leckeren Kaltgetränk zu Ende.

Facebook-Neuigkeiten